bis zur Abstimmung

Baujahr: 2018 Architekt: ABMP-Architekten, Freiburg Ort: Todtnauberg
Denkmalgeschütztes Schwarzwaldhaus von 1780, dreigeschossiger Hof mit Wohn- und Wirtschaftsteil – nach aufwändiger Restaurierung nun 386 m2 großes Ferienhaus mit modernem Loft-Ambiente und offener Galerie. Die Deckenhöhen reichen von 1,80 bis 5 Meter. Bei der Sanierung wurde viel Wert auf den Erhalt des ursprünglichen Charakters eines Schwarzwaldhofes gelegt, so wurden historische Elemente erhalten mit zeitgemäßer Architektur zu neuem Leben erweckt, das Baumaterial Holz dominiert. Das Haus kann in zwei separate Einheiten mit jeweils vier Schlafzimmern, großzügigen Aufenthaltsräumen, modernen Einbauküche und mehreren Bäder aufgeteilt werden. In der Scheune schwebt eine filigrane Stahltreppe während in der Stube die original erhaltene Bauernstube mit Kachelofen und Herrgottswinkel besticht.

Zurück