bis zur Abstimmung

Baujahr: 2021 Architekt: Hochbauamt Konstanz und Raumwerk in Koorperation Ort: Konstanz Litzelstetten-Mainau
Der Campingplatz Litzelstetten-Mainau liegt im Naturschutzgebiet Bodenseeufer zwischen Bodanrück und Westlicher Bodensee sowie im Vogelschutzgebiet Überlinger See und besteht schon seit den 50er Jahren als Saisonbetrieb.

Durch die landschaftlich sensible Lage am Wasser und mitten im Naturschutzgebiet gelten hier besondere Rahmenbedingungen. Das Bewahren der Natur steht klar im Vordergrund und somit entstand ein überwiegend "autofreier" Campingplatz mit ökologischer und nachhaltiger Ausrichtung.

Das Gebäude ist eine Konstruktion aus heimischer, unbehandelter Fichte, welches den Passivhaus-Standard auch dank seiner PV-Anlage erfüllt.
Die Gartengestaltung wurde durch heimische Hölzer ergänzt, insgesamt wird stark auf die lokale Umwelt gesetzt, mit der hier im Einklang gelebt werden soll.

Zurück