bis zur Abstimmung

Baujahr: 2021 Am Projekt beteiligte Unternehmen: Consolar Solare Energiesysteme GmbH Architekt: Külby Architekten Ort: Lörrach
Als Neubau auf ein bestehendes UG gesetzt, verknüpft W5e niedrigen Flächenverbrauch, ökologische Ansprüche und nutzerbedingte Anforderungen: Flexible Einheiten, zum Festpreis anmietbar – ohne Nebenkosten. Entsprechend wurde das gesamte Projekt auf einen geringen Energieverbrauch ausgelegt. PVT-Wärmepumpenkollektoren an Fassaden und Dach prägen das Erscheinungsbild und kombinieren PV-Technik mit Luft-Wärmetauschern. Die Kollektoren sind an Pufferbatterie, Wärme- und Kältespeicher angeschlossen. Der Strombedarf des Bürogebäudes kann so zu ca. 80% abgedeckt werden, der Heizbedarf zu 100%, die Kühlfunktion hält die Temperaturen im Sommer niedrig. Die Errichtung des Gebäudes erfolgte nachhaltig: Lokale Firmen für Planung und Bau, geringer CO2-Abdruck der eingesetzten Produkte.

Zurück