bis zur Abstimmung

Baujahr: 2020 Architekt: Schweikert Schilling Architekten, Karlsruhe Ort: Baden-Baden
Zweigeschossiger Kita-Neubau mit Flachdach, Schutz und Öffnung ist dabei das zentrale Element. Die massive Eingangsfassade aus Klinker – die den Kinder Geborgenheit hinter der mächtigen Mauer suggerieren soll – hat ein völlig anderes Erscheinungsbild als die dem Spielgarten zugewandte Seite gegenüber. Die Fassade ist hier aus transparent geölter Weißtanne, über einen offenen 2-geschossigen Laubengang in schlanker Stahlkonstruktion öffnen sich die Gruppenräume mit bodentiefen Panoramafenstern dem großen Garten. Im Kita-Innern dominieren helle Hölzer, Oberlichter und Seitenfenster bringen frisches Tageslicht und erhellen Korridor und Treppenhaus. Besonderes Highlight: ein tief im Obergeschoss der Eingangsfassade geschnittenes Erkerfenster, von dem die Kinder ihren Eltern zuwinken können.

Zurück