bis zur Abstimmung

Baujahr: 2019 Am Projekt beteiligte Unternehmen: Wilhelm Ehret Bauunternehmung, Holzbau Mingolla, Fenster Bühler, Grüne Werkstatt, Holzbau Frammelsberger, Küchstudio Jilg, Schreinerei Kindle, Sanitär Mau, Schießle & Lang, ... Architekt: Architektturbüro Rauer Ort: Ettenheim
Beim Bau des Wohnhauses wurden nachhaltige wertige Materialien verwendet und viele kleine Details berücksichtigt.

Der Mix aus Beton, Glas und Holz machen das Haus zu einem Ort, an dem man sich sofort wohlfühlen kann.

Viele sagen, in der Küche finden die schönsten Partys statt - entsprechend großzügig und funktional wurde die Küche geplant und lädt zum gemeinsamen Kochen und Genießen ein.

Liebevoll angelegte Hochbeete, ein großes Staudenbeet, eine gepflegte Rasenfläche und einige Obstbäume und Sträucher verstärken die Intention, dass sich Haus und Garten so natürlich wie möglich in die Landschaft einfügen. Ein schmales rechteckiges Wasserbecken hält alles im Fluss und sorgt im Sommer für Erfrischung.

Das Büro wurde optisch in einem eigenständigen Kubus realisiert.

Zurück