bis zur Abstimmung

Baujahr: 2019 Architekt: sutter³ GmbH & Co. KG Ort: Oberried
Der denkmalgeschützte Steiertenhof in Oberried wurde grundlegend saniert, dabei entstanden acht Wohnungen. Das Baujahr dieses typischen „Dreisamtäler Hauses“ ließ sich nicht genau ermitteln, es wird jedoch angenommen, dass die Bauzeit in das 17. Jahrhundert fällt. Die tragenden Bauteile wurden als Bruchsteinmauerwerk ausgeführt, die Außenwände des Wohnteils bestehen aus einer Ständer-Bohlen-Konstruktion. Der Dachstuhl ist über dem Wohnteil als beidseitig liegender Stuhl mit Firstständer ausgeführt und als Hochsäulenkonstruktion über dem Wirtschaftsteil. Aufgrund des sehr guten Zustandes dieser Ursprungskonstruktion konnte der historische Bestand auch nach der Sanierung nahezu in Gänze erhalten bleiben.

Zurück