bis zur Abstimmung

Baujahr: 2017 Architekt: FISCHER ARCHITEKTEN Ort: Schutterwald
Der Glockenturm - Ev. Lukasgemeinde Schutterwald

Für die Ev. Lukasgemeinde wurde nach einer langen Planungszeit zum Ende des Jahres 2017, ein vor dem Kirchengebäude stehender Glockenturm gebaut und somit das Gesamtbild der bestehenden Kirche (Bj 2000) mit einem Glockengeläut vervollständigt.

Zwei Stahlrahmen aus Corten-Stahl, die 90° versetzt ineinander gestellt sind, stellen in der Grundform ein Kreuz dar. Das Stahlgerüst dient zur Aufhängung der Glocke. Diese ist in einem Glaskubus gehängt und läutet zu den Gottesdienstzeiten.

Durch die Umsetzung des Glockenturmes an der Straßenkreuzung wird das bestehende Gebäude als Kirche wahrgenommen und im Stadtbild markiert.

Bei Dunkelheit erstrahlt der Glockenturm, in den jeweiligen Farben des Kirchenjahres und wird so in Szene gesetzt.

Zurück