bis zur Abstimmung

Baujahr: 2020 Am Projekt beteiligte Unternehmen: Vogel-Bau Unternehmensgruppe, Lahr / Schwarzwald; Zink Ingenieure, Lauf (Bauleitung, Kanalbau) Architekt: Büro Herz, Dietmar Herz, Freier Landschaftsarchitekt BDLA, Baden-Baden (Entwurf); Wölffing-Seelig Landschaftsarchitekten / Ingenieure, Stuttgart (LPh 1, 3, 5-8) Ort: 77704 Oberkirch-Stadelhofen
In der Oberkircher Ortsteilgemeinde Stadelhofen sollte im Rahmen der Ortsentwicklung der Kirchplatz saniert werden. Zielstellung war die gestalterische und funktionale Weiterentwicklung der Straßen- und Platzbereiche westlich und östlich der Kirche sowie zwischen Kirche und Rathaus; in diesem Zug zugleich eine Erneuerung der Möblierung und Beleuchtung.

Die Raum- und Belagsgliederung wird hauptsächlich durch Hecken- und Rinnenbänder gestaltet. Asphalt wurde durch aufwertendes Natursteinpflaster ersetzt und die Fläche gegenüber der Kirche zu einem kleinen Aufenthaltsplatz für Besucher der Ortsmitte entwickelt. Es wurde auf eine nachhaltige Platzgestaltung im Rahmen des Bestandes geachtet, bestehende Strukturen aufgenommen und vorhandene Materialien wiederverwendet.

Zurück