bis zur Abstimmung

Baujahr: 2021 Am Projekt beteiligte Unternehmen: Fotografien: Stephan Baumann www.bild-raum.com Architekt: H III S harder stumpfl schramm freie architekten Part mbB Ort: Karlsruhe
Das Areal der Hauptfeuerwache befindet sich am östlichen Stadteingang Karlsruhes. Die Fahrzeuge stehen rückwärts geparkt in der Fahrzeughalle, über die Mittelspur mit Schiebetoren ist die Durchfahrt gewährleistet. Auf dem Dach ist eine große Dachlandschaft vorgesehen, die für die Einsatzkräfte eine Sport- und Erholungsfläche bietet und im Hinblick auf die Ziele der Grünen Stadt einen wichtigen Beitrag darstellt. Entlang der Straße sind die Werkstatt- und Sportbereiche, die Wache mit den Aufenthaltsräumen und die Verwaltung untergebracht. Die Fassade aus perforierten und unregelmäßig gekanteten Metallprofilen entwickelt einen textilen Charakter und reduziert die Schallemission der Straße. Die Fassade der Fahrzeughalle und des Turms sind als einschalige Leichtbeton-Fassade konzipiert.

Zurück