bis zur Abstimmung

Baujahr: 2016 Architekt: Kauffmann Theilig & Partner, Freie Architekten PartGmbB Ort: Stadt Waldkirch
Das sanierungsbedürftige Freibad war in die Jahre gekommen. Die Modernisierung der Anlage attraktivierte das Bad und ordnete die Zugänglichkeit neu.

Das neue Zugangsgebäude im Norden mit Kassen, Umkleiden, Nassbereichen und Technikräumen führt durch eine großzügige Öffnung in den Innenbereich und bildet eine Abschottung zu den angrenzenden Sportflächen. Die Dachflächen werden als Grün- und Liegeflächen genutzt.
Das alte Zugangsgebäude im Westen wurde teils rückgebaut und darauf eine Terrasse aus Holz errichtet.

Alle Becken sind barrierefrei ausgebildet. Das 50-Meterbecken wurde saniert, das Sprungbecken und das Nichtschwimmerbecken neu angelegt. Die Materialität ist reduziert auf ein Zusammenspiel aus Beton, Holz, Edelstahl und Grünflächen.

Zurück